Berichte 2014

Weihnachtsbrunch

Wegen geringer Resonanz für eine Weihnachtsfeier in bisheriger Form mit Reitvorführungen, Freispringen oder anderen Darbietungen, hatte der Vorstand beschlossen, sich dieses Jahr stattdessen zum Brunch zu treffen.

Die Rückmeldungen waren hier um so besser und so fanden sich rund vierzig Mitglieder und Freunde unseres Vereins am Sonntag, den 14. Dezember ab 10.00 Uhr im Reiterheim ein. Jeder hatte etwas mitgebracht, so dass die Auswahl am Buffet üppig und für jeden Geschmack - ob herzhaft oder süß, gesund oder kalorienreich - etwas dabei war. Von Käse-, Fisch- und Wurstplatten, über verschiedene herzhafte Salate, Braten, Frikadellen,Tortilla, gefüllten Eiern und Muffins mit Dip bis hin zu selbstgemachten Marmeladen, Obstsalat und Kuchen war alles dabei, was das Herz begehrt.

Aber ganz ohne reiterliche Darbietungen verging dieser Vormittag dann doch nicht: Unser Kassierer Michael Hoffmann führte mit seiner Quarterhorse-Stute "Skinnie" Bogenschießen in der Reithalle vor. Gespannt verfolgten die "gut gesättigten" Zuschauer seine Treffersicherheit.

Buntes Treiben im Reiterheim Rosenthal

Im Dezember war es wieder soweit: Die beiden Jugendvertreterinnen Carolin Boucsein und Anne Schneider hatten die Kinder und Jugendlichen unseres Vereins zum alljährlichen Plätzchenbacken in der Vorweihnachtszeit eingeladen.

Weiterlesen...

Eindeutiges Nein zur Pferdesteuer

Rosenthaler Ausschüsse gegen die Einführung

Pressebericht HNA 26.11.2014

Ritt zum Christenberg

Für Sonntag, den 19. Oktober waren Sonnenschein und warme Temperaturen vorhergesagt, so dass wir kurzfristig zu einem Herbstritt zum Christenberg aufgerufen hatten.

Wie vereinbart, traf sich die Reitgruppe um 10.30 Uhr am Seegerteich, um von dort aus zu ihrem Ausritt aufzubrechen.

Weiterlesen...

Planwagenfahrt der Jubilare und Herbstritt

Am Sonntag, den 5. Oktober fand die Planwagenfahrt der Jubilare und parallel dazu ein Herbstritt durch den Burgwald statt. Anschließend trafen sich die Jubilare und Reiter im Reiterheim, um dort den Nachmittag gemeinsam bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen gemütlich ausklingen zu lassen. Es wurde über "alte Zeiten" geplaudert, aber auch Neuigkeiten aus dem aktuellen Vereinsgeschehen ausgetauscht.

Weiterlesen...

Turnier 2014

Unser jährliches Dressur- und Springturnier fand dieses Jahr eine Woche früher als üblich statt - am dritten Juli-Wochenende (19./20.07.2014).

Von der Führzügelklasse für die "Kleinsten" bis hin zur Dressurprüfung der Klasse M* und Springprüfung der Klasse M* mit Stechen wurde den Zuschauern anspruchsvoller Reitsport geboten. Mit rund 760 Nennungen lag das Nennergebniss knapp unter dem des Vorjahres.

Weiterlesen...

1.000 Euro gewonnen!!!

Unser Verein hat auch in diesem Jahr wieder an der großen Vereins-Spendenaktion der ING-DiBa im Internet teilgenommen,

bei der die Bank unter dem Motto "DiBaDu und Dein Verein" je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine spendet.


Und wir haben es tatsächlich geschafft:

Wir gehören zu den 1.000 beliebtesten Vereinen Deutschlands und haben 1.000 Euro gewonnen!!!

Mit 1.365 Stimmen konnten wir uns in unserer Gruppe Rang 92 sichern!

Weiterlesen...

Mairitt und Fahrrad-Tour mit anschließendem Grillen

In diesem Jahr hat unser Verein zum 2. Mal sowohl zum traditionellen Mairitt als auch zu einer Fahrrad-Tour eingeladen, um auch denjenigen eine Alternative zu bieten, die kein (geeignetes) Pferd für einen Geländeritt haben.
Treffpunkt war um 10.30 Uhr auf dem Reitgelände. Das Wetter hat mitgespielt, so dass neun Reiter und vier Radfahrer auf verschiedenen Touren unterwegs waren.

Weiterlesen...

Kino- und Eisdielenbesuch

Am 9. März 2014 trafen sich die Jugendlichen unseres Vereins um 16 Uhr an der Reithalle, um von dort aus gemeinsam nach Marburg zu fahren. Mit neun Personen teilten sie sich auf zwei Autos auf und fuhren los.

Weiterlesen...

Den Rücktritt angekündigt

Reit- und Fahrverein: Vorsitzende Martina Niebisch-Lerch will kürzer treten

Pressebericht HNA 09.02.2014